Natur erleben mit Kopf, Hand und Herz

Outdoor - Seminare in Oberjoch

Erlebnispädagogik für Firmen, Schulklassen und Gruppen

inkl. Trainer und spezieller Ausrüstung pro Person/Tag

  • Unterbringung in Mehrbettzimmern mit Halbpension ab 108,- €
  • oder mit Selbstversorgung ab 79,- EUR

Zur Verfügung stehen sämtliche Einrichtungen:

  • Seminarraum
  • Werkstatt für Vehikelbau
  • Hochseilgärten
  • Klettergärten
  • 2 Höhlen
  • Canyoning
  • Orientierungsrouten

Vorteile der Erlebnispädagogik:
Nachhaltig bildhafte Beeinflussung des Unterbewusstseins durch Interaktionen in der Natur (Metapher) über unsere Sinne und dadurch „sinnbildlicher“ Transfer in den betrieblichen Alltag.

Referenzliste:
Daimler Chrysler, Mister Minit, Bosch, Lebenshilfe Kempten, Telekom Kempten, Smart Design-Team, Schreinerei Christ und Holtmann, usw...

Mögliche Zielsetzungen in unseren Outdoor - Seminaren:
Verantwortung übernehmen, Eigene Stärken und Grenzen erkennen, Teamfähigkeit, Inneres Erleben, Neues Lernklima schaffen, Ökologisches Verständnis schaffen, Transfer in den betrieblichen Alltag

Die Lernziele sollen definiert werden aus:
dem Auftrag des Entsenders, den Verhaltensweisen der Gruppe, den selbst gesteckten Zielen der Gruppe

Daraus ergeben sich inhaltlich zu behandelnde Themen wie z.B.:

  • Persönlichkeitsentwicklung:
    Standortbestimmung, Aktivierung vorhandener Ressourcen, Entwicklung neuer Handlungsmöglichkeiten
  • Teamarbeit:
    Rollenverteilung, Selbst- und Fremdeinschätzung, Kommunikation, Kooperation, Konfliktfähigkeit, Zeitmanagement, Problemlösestrategien, Ablaufplanung
  • Grundsatz unserer Trainings:
    Ständiges Wechselspiel von Aktion und Reflexion unter Einhaltung der Erlebnispädagogischen Prinzipien:
    Wachstumsorientierung, Ganzheitlich (Kopf, Hand und Herz), Selbstorganisation

Jugend und Lehrlingsprogramm allgemeine Vorschläge
Folgende Zielsetzungen halten wir für erstrebenswert:

  • Personenbezogene Ziele:
    Vertrauen, Eigene Stärken und Grenzen erkennen, Inneres Erleben (Wahrnehmung)
  • Gruppen- und Berufseingliederungs-Ziele:
    Abbau von Berührungsängsten, Verantwortung übernehmen, Umgang mit neuem Lernklima, Multimedia-Transfer
  • Ökologisches Verständnis schaffen:
    Umweltschutz, Funktionswald, Baum pflanzen, Wasserkreislauf